Feedback aus

lerncoachings,

VORTRÄGEN

und Workshops


Feedback aus Einzelcoachings von Kindern/Eltern

Ich habe V. auch den Begriff Müllzeit erklärt. Nachdem wir einfach auf einem Stück Papier, den Mittwochnachmittag eingeteilt hatten, war er mega motiviert, um gleich mit den Hausaufgaben zu beginnen. Das habe ich bei ihm nur in sehr seltenen Fällen erlebt. Am Abend war alles gemacht, nicht ganz nach Plan, da er noch lernen muss, wie lange er für gewisse Arbeiten braucht, doch er hatte genügend Puffer eingeplant, so dass er trotzdem freie Zeit hatte. Am Abend war er sehr zufrieden und happy. Er sagte mir, dass er dies jeden Tag so machen möchte. Ich war so glücklich.

Frau L. aus Weisslingen

 

Wir fangen viel früher an mit Üben: Jeden Tag nur 5 Minuten. Mein Sohn merkt so auch selber, dass dies schnell vorbei geht und nicht schlimm ist. Heute Abend hat er mir bereits Ideen für morgen mitgeteilt und erwähnt, von sich aus, welche weiteren Tests bevorstehen und wie er es sich einteilen möchte.

 Ich bin Ihnen so dankbar. So kooperativ habe ich meinen Sohn in Bezug auf Hausaufgaben noch nie gesehen.

Herr G. aus Grüningen

 

Selber übe ich ab und zu an der Selbständigkeitsförderung. Witzigerweise hat mein Sohn das bereits gemerkt und findet meine neuen «Antworten» viel besser. Einmal kam er bereits selber mit gewissen Lösungsvorschlägen zu seiner Frage. Er wollte eigentlich nur gehört werden. :)

Frau H. aus Uster

 

Meine Tochter hat nach der Schule abgelassen: Ihre Motzzeit dauerte eine glatte Viertelstunde, 14 stichhaltige Punkte, warum dieser Morgen so schlecht verlaufen war, ohne Wiederholungen. Ich war echt beeindruckt. :)  Danach begann sie tatsächlich mit den Ufzgis!

Frau W. aus Bubikon

 

Sie sind grossartig. Ich kann Ihnen nicht genug danken. Wir sind bereits am Ausprobieren Ihrer Tipps. Merklich ist, dass es unserer ganzen Familie irgendwie besser geht.

Frau B. aus Fehraltdorf

 

Liebe Frau Wolf, toll wie sie sicher ganz vielen Kindern und ihren Eltern mit ihrer einfühlsamen Art und Weise viele Steine aus dem Weg nehmen können. Ich bin gerade in die nächste Papeterie gesprungen und habe alles fürs Voci Lernen gekauft! Nach dem Gespräch mit Ihnen fühle ich mich nun gelöst, frei und voller Tatendrang das Gelernte grad umzusetzen. Schön, dass es solche Menschen gibt, die mit so viel Freude und Einfühlungsvermögen die Dinge weitergeben können., denn nur so gelingt es doch, jmd. zu erreichen.

Herr B. aus Fehraltdorf

 

Vielen Dank für Ihre grossartige Unterstützung.

                                                           Frau J. aus Uster

 

Wir haben Sie als Lerncoach für unsere Tochter hinzugezogen, da wir bei ihr eine grosse Lücke in der Mathe festgestellt hatten. Nach einem täglichen Üben des Einmaleins auf verschiedene Arten (Kärtchen, Spiele) konnte diese wichtige Lücke endlich geschlossen werden. Dadurch ist unsere Tochter bezüglich ihrer schulischen Leistung selbstbewusster geworden.

Ihre einfühlsame Art und die behutsame, speziell auf unsere Tochter abgestimmte Vorgehensweise hat uns sehr zugesagt. Sie empfand die «Arbeitsstunde» mit Ihnen motivierend und fröhlich. Ihr wurde während dem Coaching bewusst, dass mit viel Übung einiges möglich ist.

Vielen herzlichen Dank für Ihre wertvolle Begleitung.

Frau A. aus Wermatswil

 

Liebe Frau Wolf

Vielen Dank für Ihr Mail. Mein Sohn geht mit einer Begeisterung zur Sache, es ist erfreulich. Motzzeit hat er erstaunlicherweise vielleicht 10 Sekunden, nicht mehr. Er ist sehr motiviert und merkt jetzt schon, dass er viel mehr in viel weniger Zeit lernt.
Sie glauben nicht, wie dankbar ich für Ihre Hilfe bin. Herzliche Grüsse 
Frau  M. aus Bertschikon

 

Gerne möchte ich für später sporadische Kontrolltermine vereinbaren. Denn seit wir Sie als Lerncoach an der Seite haben, lernt meine Tochter viel besser und akzeptiert endlich meine «gutgemeinte» Hilfe :-)

Frau S. aus Oberdürnten 

 

Feedback aus Erwachsenen-Lern-Coaching

Vielen Dank für dieNachfrage.Die Sitzung und die Technik, die Sie mir gezeigt haben, hat mich so sehr motiviert und erfreut, dass ich danach sofort angefangen habe zu lernen - und das sogar den ganzen Sonntag!

Dank Ihnen habe ich eine Methode erfahren, wo ich wirklich sagen kann: "Ich kann alles lernen, was ich will!"Das komische daran ist, dass es mir leicht fällt und mich nicht nerve über den Lernstoff! 

Ich wünschte, ich hätte diese Technik schon während meiner Kindheit und meiner Jugend gekannt, dann wäre mir einiges leichter gefallen. Vielen lieben Dank dafür!  

Herr S. aus Zürich

Feedback aus Vorträgen

 

Liebe Frau Wolf

Noch einmal herzlichen Dank für das tolle Referat. Es war ein sehr erfolgreicher Abend mit vielen begeisterten Teilnehmer.

Unsere Schulleitung und ich haben den Abend als überaus gelungenempfunden, sie waren grossartig und haben es geschafft die Teilnehmer während 90 Minuten sehr gut zu einzufangen.

Dafür danken wir Ihnen ganz herzlich.

Wir nehmen viele wertvolle Tipps und Hinweise nach Hause. Danke für diesen informativen und äusserst unterhaltsamen, lockeren Vortrag. Vielen Dank

 

 

"Habe selten einen so spannend vorgetragenenkonkret brauchbaren Vortraggehört“

„Der Vortrag war so interessant, dass ich noch davon geträumt habe.“

„Ich fand den Vortrag extrem gut, hab noch selten eine so packende und kompetente Referentingehört.“

 

 

Liebe Frau Wolf

Ich möchte mich nochmals für den gelungen Abend/Referatmit Ihnen bedanken – die Zeit verging wirklich so schnell, weil es

sehr interessant war und Sie gute Ideen und Möglichkeiten aufzeigten, welche mann/frau auch sofort anwenden kann. Auch die Feedbacks waren sehr sehr positiv. Das Publikum war für 2 Stunden an Ihren Lippen, den ganzen Abend – Ihre Ausstrahlung war einfach authentisch. Herzlichen Dank. 

Feedback aus Workshops

 

Aus meinen "Clever lernen Workshops": Was die 10-13jährigen umsetzen wollen: «Ich möchte den 10 Minuten Trick versuchen. Besser 10 Minuten, als gar nicht.» «Ich werde die Motzzeit ausprobieren.» «Ich will weniger Müllzeit.» Vocis lerne ich jetzt viel leichter: ich habe sogar im Badezimmer Zettel aufgeklebt: es hilft!

 

 

«Ich werde versuchen Texte jetzt anders zusammenzufassen. Es war spannend.»

 

 

"Den Satz vergesse ich nie wieder.....WIEDERHOLUNG IST DIE MUTTER DES LERNENS"