On- und Offline

Tagesfortbildungen und Beratungen für Lehrpersonen sind auch per Zoom sehr beliebt, für die Schweiz sowie Deutschland und Österreich biete ich das gerne an. Für die Fortbildungsangebote sind auch halbe Tage möglich. Fragen Sie mich gerne für detaillierte Infos und die weiteren Konditionen.


Tagesfortbildungen Lehrpersonen

Lehrerfortbildung 1

«Lerncoaching in der Praxis»

Wird an Ihrer Schule das SOL praktiziert? Sind Ihre LP immer öfter mit dem Hütchen des Lerncoachs unterwegs? In der Lehrerweiterbildung «Lerncoaching in der Praxis» gehe ich praxisnah auf die Themen ein, die die meisten LP/SL dazu interessieren: Grundhaltung als Coach, motivierte SuS im Lerncoaching?, Beziehungsaufbau, realistische Zielfindung anstossen, Werkzeugkiste zu Fragetechniken, meine «BEST-OF»-Toolbox um Verbindlichkeiten für Abmachungen zu erzeugen.

  • LP erweitern ihre Kenntnisse über Lerncoaching & Gesprächsführung in o.g. Themenbereichen
  • Auch LP, die keine Lerncoachinggespräche führen, erweitern ihr Repertoire zur Gesprächsführung mit SuS (z.B. für SOL praktizierende Sekundarschulen) 

 

Lehrerfortbildung 2

«Lernstrategien – weniger ist mehr!»

Diese Tagesfortbildung richtet sich an Schulen / Lehrpersonen, die ihren SuS erfolgreich und nachhaltig Lernstrategien vermitteln möchten. Nach dem Kurskonzept der Akademie für Lerncoaching (Grolimund & Rietzler).

Die Tagesfortbildung beinhaltet 3 Themenschwerpunkte:

  • Wie mache ich meinen SuS die Lernstrategien schmackhaft?
  • Wie funktioniert eigentlich das Gehirn und Gedächtnis?
  • Was können meine SuS beachten, um Voccis, 1x1, schwierige Texte & co rascher zu lernen, länger zu behalten und bei Lernkontrollen erfolgreicher abzurufen?

Ich stelle Ihnen konkrete, praxisnahe und wissenschaftlich fundierte Lernstrategien für verschiedene Situationen und Fächer vor. Sie erhalten einen Foliensatz, um Ihren SuS diese Vorgänge zu veranschaulichen und Ihnen die Vorteile verschiedener Lernstrategien zu erläutern.

 

 

Lehrerfortbildung 3

«AD(H)S-betroffene Kinder erfolgreich unterrichte

In dieser lebendigen und praxisnah gestalteten Weiterbildung erhalten Sie Antworten auf folgende Fragestellungen:

  • AD(H)S und die Auswirkungen auf das Lernen?
  • Wie kann man die Konzentration und Aufmerksamkeitslenkung dieser Kinder verbessern?
  • Welche praktischen Möglichkeiten gibt es, um mit herausforderndem Verhalten im Unterricht umzugehen?
  • Wie können Eltern gewinnbringend miteinbezogen werden?
  • Hilfsmittel zur Förderung der Planungs- und Organisationskompetenz
  • Welche Lernmethoden sind für Kinder mit AD(H)S besonders geeignet?

 

Kontaktieren Sie mich, um mehr über die Inhalte dieser spannenden und abwechslungsreich gestalteten Fortbildungstage zu erfahren.